Herzlich willkommen auf meinem Blog










Sonntag, 29. November 2009

Einen wunderschönen 1.Advent...


wünsche ich allen meinen Lesern und Kunden!
Die Patchworkdecke ist vor ein paar Tagen endlich fertig geworden. Die habe ich mal in einem Nähkurs vor ca. 4! Jahren angefangen und dann immer wieder mal was dran gemacht. Nun fehlte noch die Rückseite. Endlich ist sie fertig, zwar nicht perfekt, aber das wird auch nicht zum Hobby werden. Andere können das besser. Gequiltet ist sie auch noch nicht, asber das geht ja auch noch nach Weihnachten zu machen, dann habe ich wieder 11 Monate Zeit... Das Muster heiß übrigens Ananasmuster und wird auf Paoier genäht.
Den Kranz habe ich gestern in der Chemnitzer Waldorfschule beim Adventsbasar gemacht. Recht schlicht, aber so paßt er sich all dem bunten Holz-Weihnachts-Erzgebirgs-Männel-Zeug an.

Klara hat fleißig bei Andrea von der Wiesaer Heilpflanzenschule geholfen. Andrea hat wunderschöne Teemischungen und ein leckeres Kräutersalz im Angebot.


Das und noch Tees und kleine Malbücher und ein gefilztes Apfelhäuschen (steht grad in Richards Schlafzimmer) habe ich an den verschieden Ständen gekauft. Es gab so viele wunderschöne und mit Liebe gemachte Sachen, da viel die Wahl schwer.
Die Zwerge und das Schaf sind von den Schülern selbst gemacht.
Es war ein wunderschöner Nachmittag.
Wenn die Schule nicht so weit weg wäre, gingen unsere Kinder sicherich auch dahin. Die Mädels gehen ja auf die Montessorischule in Annaberg und da sind wir auch sooooo zufrieden. Seit diesem Jahr gibt es auch noch eine Mittelschule dazu, so daß für die nächsten Jahre ausgesorgt ist. An den Waldorfschulen gefällt mir, daß die Kinder so viel praktische Dinge erlernen, nicht nur Theorie. Das fehlt in den staatlichen Lehrplänen so sehr.



Und nun noch was Genähtes, die Tasche ist in echt dunkelblau. Ließ sich nicht gut fotografieren. Johanna hat sie ihrer Freundin zum Geburtstag geschenkt. Stickdatei ist Peppernose von Huups und der Anhänger ist der Mimpi von Tinimi.

Die beiden Hosen sind nach dem Schnitt Kim von Farbenmix. Ich liebe diesen Schnitt, lieder ist die Cordvariante für Klara zu eng. Naja, sie(also die Hose, nicht Klara) lag ungefähr ein halbes Jahr angefangen hier rum. Nun muß ich sie verkaufen. Die andere haben wir vor lauter Frust noch nicht probiert. Ist aber eher was für den Frühling.


Und noch die Rückseiten der Hosen.

LG Ute

Kommentare:

Jo Juli Design hat gesagt…

Hallo Ihr Lieben , wir wünschen euch auch einen schönen ersten Advent .Haben heute erstmal die Männel geweckt ..(schäm) .
Deine Weihnachtsdecke sieht toll aus und wie heißt es so schön ; gut Ding will Weile haben !!
GLG simone und Familie

Nicole (nicolection) hat gesagt…

mensch, wenn ich gewußt hätte, dass du auch auf dem Adventsbasar bist, hätten wir uns mal verabreden können
an den Wichteln von den Schülern konnte ich auch nicht vorbeigehen
LG Nicole